Alles verboten? - Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft by Karin Gschnitzer

  • admin
  • March 20, 2017
  • Demography
  • Comments Off on Alles verboten? - Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft by Karin Gschnitzer

By Karin Gschnitzer

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Soziales process, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, notice: 1, Fachhochschule Salzburg (Soziale Arbeit), Sprache: Deutsch, summary: In unserer funktionalisierten und mechanisierten Welt halten wir es für general, dass parkende und fahrende cars unseren Lebensraum besetzen, dass wir uns nicht frei zu Fuß im öffentlichen Raum bewegen können, dass wir unsere Bedürfnisse den Regeln des Autoverkehrs unterordnen und uns auf schmale Gehsteige an den Rand verweisen lassen.
Welche Stellung hat der Mensch im öffentlichen Raum? Und was once hat die Soziale Arbeit damit zu schaffen? Diese und ähnliche Fragen haben mich dazu bewogen, mich im Rahmen dieser Arbeit mit dem Sozialen Raum zu befassen und das Wertesystem im urbanen Lebensraum kritisch zu hinterfragen. Der Schwerpunkt wird dabei auf den Aspekt der sozialen Ungleichheit und Benachteiligung im Raum gelegt.
Um den „Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft“ darzustellen wird zunächst der öffentliche Raum im Licht der Elias’schen Theorie vom Zivilisationsprozess betrachtet.
Danach werden die Grundlagen der sozialraumorientierten Sozialarbeit beschrieben und ein kurzer historischer Einblick in die Ursprünge der Gemeinwesenarbeit gegeben.
Auf den öffentlichen Raum zurückkommend werden im Anschluss die Begriffe Sozialraum und Freiraum geklärt und – im Speziellen – auf den Freiraum als Verkehrsraum und dessen Zusammenhang mit sozialer Ungleichheit eingegangen.

Show description

Read or Download Alles verboten? - Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft (German Edition) PDF

Best demography books

Education and Postponement of Maternity: Economic Analyses for Industrialized Countries: 15 (European Studies of Population)

The most vital demographic problems with our time is the expanding age of ladies at motherhood. this occurs within the northern social democratic states Sweden and Norway, within the catholic international locations Italy, Spain and eire, within the West ecu nations Netherlands and Germany, within the former socialist transition nations Czech Republic and East Germany, and within the liberal democracy of the U.S..

Vital statistics - E-Book: An introduction to health science statistics

Important information: an creation to well-being technology information e-book is a brand new Australian booklet. This textbook attracts on genuine global, health-related and native examples, with a large entice the well-being Sciences scholar. It demonstrates how an realizing of data is useful in the genuine international, besides as in statistics checks.

Dismantling Diasporas: Rethinking the Geographies of Diasporic Identity, Connection and Development

Re-energising debates at the conceptualisation of diasporas in migration scholarship and in geography, this paintings stresses the $64000 function that geographers can play in interrupting assumptions concerning the areas and techniques of diaspora. The difficult, fabric and intricate ways that these in diaspora contest, build and practice identification, politics, improvement and position is explored all through this e-book.

Population and Development Report. Issue 7: Overcoming Population Vulnerability to Water Scarcity in the Arab Region

Inhabitants dynamics can give a contribution to unsustainable styles of construction and intake, and as a result to water shortage that comprises the main major environmental problem within the Arab area. This record endeavors to investigate the nexus among inhabitants dynamics and water shortage and to supply tips about the best way to increase regulations and programmes addressing water shortage which will lessen vulnerability of specific inhabitants teams and improve resilience of populations in danger.

Extra resources for Alles verboten? - Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 49 votes